Sie sind hier:  >>> Startseite 

Stress und Stressbewältigung

Wer fühlt sich heutzutage nicht gestresst? Hektik, Zeit- und Leistungsdruck, Informationsflut, zu wenig Zeit für zu viele Anforderungen. Berufstätige und Hausfrauen, Mütter und Väter, Vorgesetzte und Mitarbeiter, ja sogar Schulkinder leiden an zahlreichen Stresssymptomen.

Stress gehört zum Leben und lässt sich nicht vermeiden. Ein gewisses Maß an Stress (oder besser: Herausforderung) ist sogar notwendig, damit der Mensch sich wohl fühlt. Herausforderungen zu meistern ist wichtig für das Selbstwertgefühl. Einsatz und Anstrengungen, die zum erwünschten Erfolg führen, geben dem Leben Sinn.
Stress und Herausforderungen zu meistern erfordert aber viel Kraft und Energie. Deshalb braucht der Mensch Möglichkeiten, immer wieder neue Kraft und Energie zu schöpfen. Stress auf der einen Seite braucht als Gegengewicht auf der anderen Seite Erholung, Entspannung, Abschalten, Regeneration. Der "Akku" muss also immer wieder aufgeladen werden, wenn das "Gerät" funktionieren soll.

 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie

- was Stress ist
- wie Sie Ihrem persönlichen Stress auf die Spur kommen
- welche Möglichkeiten und Methoden es gibt, mit Stress sinnvoll umzugehen.